Brustimplantate gegen Fetttransfer: Für welches sollte ich mich entscheiden?

Alle Frauen möchten ihre Körperform verbessern und sich sicherer fühlen, deshalb gehen sie zur plastischen Chirurgie.

Eines der häufigsten kosmetischen Verfahren ist heute die Brustvergrößerung. Wenn Sie mit natürlich kleinen Brüsten geboren wurden oder Ihre Brüste aus verschiedenen Gründen mit der Zeit schlaff werden, ist eine Brustvergrößerung die Lösung. Die Brustvergrößerung kann auf zwei Arten durchgeführt werden: mit Brustimplantaten und Fetttransfer.

Aber die Frage ist, welche Methode die richtige Option für Sie ist , Brustvergrößerung mit Fetttransfer oder Brustimplantate ? Lesen Sie weiter, um mehr über Brustimplantate im Vergleich zum Fetttransfer und die Hauptunterschiede zwischen den beiden Techniken zu erfahren.

KURZE FAKTEN ZU DEN BEIDEN VERFAHREN

  • Der Fetttransfer ist ein Zwei-in-Eins-Verfahren. Zusätzlich zur Vergrößerung Ihrer Brüste wird überschüssiges Fett von Ihren Oberschenkeln, Beinen und Ihrem Bauch entfernt und schlanker.
  • Der Fetttransfer ist ein minimal-invasives Verfahren und kann ohne Vollnarkose durchgeführt werden, während die Augmentation mit Implantaten als invasive Operation angesehen wird und mehr Erholungszeit erfordert.
  • Fetttransfer gibt Ihnen Brüste mit natürlichem Aussehen und natürlichem Gefühl.
  • Fetttransfer wird bevorzugt, um die Brüste zu rekonstruieren und kleine Defekte zu korrigieren, während es besser ist, Implantate zur Vergrößerung der Brust für mehr als eine oder zwei Tassen in Betracht zu ziehen.
  • Die meisten Frauen benötigen nach ihren ursprünglichen Brustimplantaten keine zusätzliche Operation, während beim Fetttransfer die transplantierten Fettzellen vom Körper aufgenommen werden und nur einige Jahre überleben können.
  • In Bezug auf die Kosten ist eine Brustvergrößerung mit Fetttransfer etwas teurer als Brustimplantate, da es sich um ein Zwei-in-Eins-Verfahren handelt (Fettabsaugung und Fetttransfer).
  • Wenn Sie sich für eine der beiden Operationen entscheiden, denken Sie daran, dass die beste Option die gesündeste ist und Ihre Gesundheit wichtiger ist als Ihre Brustgröße.

EIN ÜBERBLICK ÜBER FETTTRANSFER UND BRUSTIMPLANTATE

Autologer Fetttransfer oder Fetttransplantation ist eine neue Technik in der Brustvergrößerungschirurgie, die darauf abzielt, die Brüste zu rekonstruieren, die Defekte zu korrigieren und die Größe und Form der Brüste zu verbessern.

Die Operation umfasst zwei Verfahren: Erstens wird unerwünschtes Fettgewebe durch Fettabsaugung aus anderen Bereichen des Körpers wie Oberschenkeln, Bauch und Gesäß entfernt, und zweitens wird es nach Reinigung des extrahierten Fettes übertragen und in die Brüste injiziert, um sie neu zu formen und Geben Sie ihnen das gewünschte Aussehen und die gewünschte Größe.

Die Brustimplantatoperation ist eine invasive kosmetische Operation, die darauf abzielt, die Brustgröße wieder aufzubauen oder zu vergrößern. Bei dieser Operation werden künstliche Brustimplantate (Prothesen) aus Kochsalzlösung oder Silikon unter Brustgewebe oder Brustmuskeln platziert.

Eine Brustvergrößerung mit Brustimplantaten ist sehr häufig und Menschen meinen normalerweise eine Brustimplantatoperation, wenn sie über Brustvergrößerung oder „Brustjob“ sprechen.

UNTERSCHIEDE ZWISCHEN FETTTRANSPLANTATION UND BRUSTIMPLANTATION

Verfahren

Fetttransplantation

Der Fetttransfer wird normalerweise unter örtlicher Betäubung durchgeführt und in drei Hauptstufen durchgeführt.

Fettentfernung: Mit einem dünnen Schlauch und einer Absaugvorrichtung werden kleine Mengen Fett über kleine Hautschnitte aus anderen Körperteilen wie Oberschenkeln, Gesäß und Bauch abgesaugt. Dies ist das gleiche Verfahren, das wir als Fettabsaugung bezeichnen .

Fettverarbeitung (Reinigung): Geerntetes Fett muss verarbeitet werden, da es Blut, Kollagenfasern und andere Flüssigkeiten enthält, die Infektionen verursachen und vom Brustgewebe abgestoßen werden können. Der Reinigungsprozess umfasst das Waschen und Filtern des Fettes unter Verwendung einer Zentrifuge.

Fettinjektion: In die Brusthaut werden winzige Löcher gemacht. Dann werden mit Nadel und Spritze kleine Mengen Fett durch diese Löcher in den Brustbereich injiziert.

Die für die Fetttransplantation erforderliche Zeit variiert von Fall zu Fall und hängt von den Bedürfnissen und Vorlieben des Patienten ab. Normalerweise kann die Fettgewinnung etwa eine Stunde dauern, wenn der Spenderbereich sorgfältig geformt wird. Die Verarbeitung dauert an sich auch eine Stunde. Der Injektionsvorgang dauert ebenfalls etwa 30 Minuten bis eine Stunde. Insgesamt kann der Fetttransfer also etwa drei Stunden dauern.

Die Fettübertragung ist ein minimal-invasives Verfahren, und nach Abschluss des Verfahrens sind weder im Bereich der Fettabsaugung noch in den Brüsten Stiche erforderlich.

Brustimplantate

Brustimplantate können unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden, in den meisten Fällen jedoch unter Vollnarkose, bei der Sie schlafen und keine Schmerzen verspüren. Zur Durchführung des Verfahrens werden die folgenden Schritte ausgeführt:

Inzision machen: Eine einzelne Inzision wird in die Brust gemacht. Die Inzisionsstelle kann eine der folgenden sein: Falten unter der Brust, unter dem Arm oder um die Brustwarze.

Erstellen einer Tasche: Eine Tasche wird erstellt, indem das Brustgewebe von den Muskeln getrennt wird. Diese Tasche kann sich entweder vor oder hinter dem Brustmuskel der Brustwand befinden.

Implantat einsetzen: Das Implantat wird in die erstellte Tasche eingesetzt und hinter der Brustwarze fixiert. Bei Silikonimplantaten wird das Implantat vor dem Einsetzen gefüllt, während die Kochsalzimplantate nach dem Einsetzen in die Tasche gefüllt werden.

Schließen der Inzision : Die Inzision wird vom Chirurgen auf typische Weise mit Stichen, Hautkleber und Verband geschlossen.

Die Brustvergrößerung dauert ein bis zwei Stunden.

Erholungsprozess nach Brustimplantaten vs. Fetttransfer

Fetttransplantation

Es dauert bis zu 6 Monate, bis die Schwellung vollständig verschwunden ist und sich die Fettzellen beruhigt haben, sodass die endgültigen Ergebnisse festgestellt werden können. Die meisten Schwellungen und Blutergüsse lassen jedoch nach etwa 2 Wochen nach. Danach können Sie wieder arbeiten.

Das Befolgen der Anweisungen Ihres Arztes ist in der Erholungsphase sehr wichtig. Hier sind einige Tipps und Anweisungen, die Sie während Ihrer Erholungsphase nach einer Brustvergrößerung mit Fetttransfer befolgen sollten.

  • Sie sollten die Bandagen nach der Operation trocken und sauber halten. Wenn sie schmutzig oder nass werden, müssen Sie sie wechseln.
  • Die Verbände können nach zwei Tagen abgenommen werden. Wenn es lösbare Stiche gibt, lösen sie sich in zwei Wochen von selbst auf.
  • Reinigen Sie die Schnitte während der Dusche mindestens zwei Tage nach der Operation vorsichtig mit Wasser und Seife.
  • Das Tragen eines Kompressionskleidungsstücks und eines OP-BH sollte den Anweisungen Ihres Arztes entsprechen.
  • Anstrengende Arbeiten und Aktivitäten müssen in den ersten zwei Wochen nach der Operation vermieden werden.
  • Sie können Ihre Schmerzen lindern, indem Sie von Ihrem Arzt verschriebene Medikamente oder rezeptfreie Schmerzmittel einnehmen.
  • Vereinbaren Sie einen Termin in der Arztpraxis für etwa zwei Wochen nach der Operation.

Brustimplantate

Im Allgemeinen erfordert eine Brustimplantatchirurgie zwei Tage vollständige Ruhe und mehrere Tage reduzierte Aktivitäten. Die Rückkehr zum Tagesablauf dauert etwa ein bis zwei Wochen. Schmerzen und Schwellungen können 3 bis 4 Wochen anhalten. Sie müssen also die Anweisungen nach der Operation befolgen und ungefähr 4 Wochen lang auf sich selbst aufpassen .

Folgendes müssen Sie über die Genesung nach einer Brustimplantatoperation wissen:

  • Nach der Operation fühlen Sie sich einige Tage lang müde, daher sollten Sie sich ausreichend ausruhen.
  • Der Verband kann 24 Stunden nach der Operation entfernt werden, es ist jedoch nicht erforderlich, Steri-Streifen über Einschnitten zu entfernen, und sie fallen normalerweise von selbst ab.
  • Möglicherweise spüren Sie, wie sich Ihre Brust zusammenzieht, da sich Haut und Implantate gemeinsam anpassen.
  • Es ist normal, dass nach der Operation Taubheitsgefühl in den Brüsten und Brustwarzen, Blutergüsse und Schwellungen im Brustbereich auftreten.
  • Eine Brustmassage kann Ihnen helfen, schneller zu heilen.
  • Bügel-BH ist verboten, stattdessen wird Ihr Chirurg Ihnen raten, einen chirurgischen BH, einen Sport-BH, einen breiten Verband um die Brust zu tragen oder überhaupt keinen BH zu tragen.
  • Das Duschen ist 24 Stunden nach der Operation erlaubt. Badewasser, Whirlpools und Schwimmen im Allgemeinen sind zwei Wochen nach der Operation nicht gestattet.
  • Einige Tage nach der Operation können Sie wieder arbeiten und den Alltag wieder aufnehmen.

Ergebnisse

Fetttransplantation

Der Fetttransfer vergrößert und verbessert nicht nur Ihre Brüste, sondern verbessert auch andere Bereiche des Körpers, die Bereiche, in denen das Fett entnommen wird, wie Flanken, Oberschenkel oder Bauch. Zu den Wirkungen der übertragenen Fettzellen gehören auch die Verjüngung des Gewebes, die Verbesserung der Brusthaut und die Verbesserung der Narben.

Die Volumenzunahme ist beim Fetttransfer begrenzt (Sie können Ihre Brust nur um eine Körbchengröße vergrößern).

Übertragene Fettzellen halten nur einige Jahre und werden durch Gewichtsverlust beeinträchtigt und vom Körper aufgenommen.

Brustimplantate

Die ersten Ergebnisse von Brustimplantaten können direkt nach der Operation gesehen werden. Es wird jedoch einige Monate dauern, bis die endgültigen Ergebnisse angezeigt werden, da Sie warten sollten, bis die Schwellung abgeklungen ist.

Mit Brustimplantaten erhalten Sie eine größere Brustgröße von 1 bis 4 Tassen. Es gibt viele Arten von Implantaten und eine Vielzahl von Möglichkeiten, sie zu platzieren, und die ideale Größe wird abhängig von diesen Faktoren zusätzlich zur Meinung des Chirurgen bestimmt.

Brustimplantate halten nicht ein Leben lang, aber für die meisten Frauen halten sie länger als 10 Jahre, bis zu 20 Jahre. Einige Frauen benötigen für den Rest ihres Lebens keine zusätzlichen Implantate.

Narbenbildung

Fetttransplantation

Eine Brustvergrößerung mit Fetttransplantation beinhaltet nur minimale Narben. Um die Inzisionsstelle herum können Verfärbungshalos auftreten. Normalerweise verwendet der Arzt einen Hautschutz oder ein Hautfeuerzeug, um diese Nebenwirkungen zu beseitigen, und zu diesem Zweck können zusätzliche Behandlungsoptionen verwendet werden.

Brustimplantate

Eine Brustimplantatoperation hinterlässt eine lineare Narbe am Körper. Chirurgen wenden verschiedene Techniken an, um die Narbe so unsichtbar wie möglich zu machen, beispielsweise indem sie den Einschnitt entlang der natürlichen Kurve unter den Brüsten vornehmen (inframammärer Einschnitt).

Narben von Brustimplantaten sind rot bis rosa und benötigen mehr als ein Jahr, um vollständig zu heilen. Die Heilungsrate hängt vom Hautton, der Genetik, dem Alter usw. ab.

Sicherheit von Brustimplantaten gegen Fetttransfer

Fetttransplantation

Fetttransfer ist relativ neu, aber das bedeutet nicht, dass es unsicher ist. Diese Technik wird häufig auch zur Gesäßvergrößerung eingesetzt. Eine Brustvergrößerung ist seltener, und wir haben immer noch unbeantwortete Fragen zur Reaktion des Brustgewebes auf die übertragenen Zellen und zu den mit dieser Technik verbundenen Risiken.

Brustimplantate

Implantate werden seit langem verwendet und es gibt nur wenige Einschränkungen oder Warnungen bezüglich ihrer Sicherheit. Mit anderen Worten, Brustimplantate wurden erprobt und ihre Komplikationen wurden identifiziert, was bedeutet, dass die Verwendung dieser Technik im Allgemeinen sicher ist, wenn die potenziellen Risiken berücksichtigt werden.

Kosten für Brustimplantate vs. Fetttransfer

Brustimplantate

Die Kosten für eine Brustvergrößerung mit Implantaten hängen von der Art und Größe des Implantats, dem Chirurgen und dem Krankenhaus sowie dem Land ab, in dem Sie operiert werden.

Brustimplantate kosten im Iran etwa 2500 US-Dollar, wobei diese Kosten die Anästhesie, die Genesung nach der Operation und die Nachuntersuchungen in der Arztpraxis umfassen. In anderen Ländern wären diese Kosten viel höher. Beispiel: Australien (12000 USD), Großbritannien (10000 USD), Kanada (7000 USD), USA (6000 USD), Türkei (4500 USD) und Thailand (4000 USD).

Fetttransplantation

Sicherlich ist die Übertragung einer großen Menge an Fetten teurer, und die Kosten für die Übertragung von Brustfett umfassen die Kosten für zwei Operationen: Fettgewinnung und Fettinjektion, und die Kosten für jedes dieser beiden Verfahren werden als Kosten pro Fläche berechnet.

Wenn Sie die Preise für Fetttransplantationen mit Brustimplantaten vergleichen möchten, ist hier ein Beispiel: Eine Brustvergrößerung mit Fetttransfer im Iran beginnt bei 1500 USD, während eine Brustimplantatoperation bei 2500 USD beginnt.

Popularität der beiden Verfahren

Fetttransplantation ist neuer als Brustimplantate und derzeit weniger beliebt als Brustimplantate. Mit Silizium und Kochsalzlösung gefüllte Arten von Brustimplantaten sind seit langem beliebt. Brustimplantate mit einer Größe von ca. 350-400 ccm „kleiner bis großer C-Becher“ sind am beliebtesten und werden von Patienten bevorzugt.

Kandidatur oder Bewerbung

Wer ist ein guter Kandidat für Brustimplantate?

Jede Frau mit einer guten körperlichen und geistigen Gesundheit ist eine gute Kandidatin für Brustimplantate. Laut FDA müssen Kandidaten für Brustimplantate älter als 18 Jahre sein und das Alter der Kandidaten für Silikonimplantate muss mindestens 22 Jahre betragen.

Wer ist ein guter Kandidat für den Fetttransfer?

Ein guter Kandidat für die Übertragung von Brustfett ist eine Frau mit kleinen Brüsten, die in verschiedenen Bereichen ihres Körpers gute Fettablagerungen aufweist. Auch Frauen, deren Brüste depressiv oder asymmetrisch sind, sind Kandidaten für eine Brustfetttransplantation, wenn sie genügend überschüssiges Fett für die Extraktion haben.

Kann ich schwanger werden, nachdem ich Brustimplantate oder Fetttransplantationen bekommen habe?

Es liegt an der Frau, vor oder nach Brustimplantaten oder Fetttransplantationen schwanger zu werden. Da die Form und Größe der Brust durch die Schwangerschaft beeinflusst werden kann, ist es besser, bis nach der Geburt zu warten, insbesondere wenn sie in naher Zukunft schwanger werden möchte.

Kann ich nach Brustvergrößerung oder Fetttransplantation stillen?

Es gibt kein Problem mit dem Stillen nach Brustvergrößerung oder Fetttransplantation, und weder die Sicherheit noch die Qualität der Milch in den vergrößerten Brüsten dürfen beeinträchtigt werden. Frauen wird jedoch empfohlen, nach Abschluss des Stillens eine Brustvergrößerung durchzuführen, da das Stillen die Brustform beeinträchtigen kann und Frauen möglicherweise eine zweite Brustvergrößerungsoperation benötigen.

VOR- UND NACHTEILE VON BRUSTIMPLANTATEN GEGENÜBER FETTTRANSFER

Es ist von entscheidender Bedeutung, den Unterschied zwischen Brustvergrößerung und Fetttransfer sowie die Vor- und Nachteile der Fetttransplantation im Vergleich zu Brustimplantaten zu berücksichtigen, damit Sie entscheiden können, welche Art von Operation für Sie am besten geeignet ist.

Vor- und Nachteile der Fetttransplantation

Die Vorteile der Fetttransplantation:

  • Füllmaterial ist natürlich und sicher; Ihre eigenen Körperfette werden verwendet.
  • Gefühl und Aussehen der Brüste sind sehr natürlich.
  • Keine Narben in der Brust; Fett wird durch winzige Löcher injiziert.
  • Im Vergleich zu Brustimplantaten günstiger
  • Konturierung des Körpers durch Ernte unerwünschter Fette aus verschiedenen Körperbereichen (zwei mit einer Klappe geschlagene Vögel!)

Die Nachteile der Fetttransplantation:

  • Verkalkungsrisiken, die das Screening von Brustkrebs beeinträchtigen.
  • Ein großes Volumen kann nicht erreicht werden.
  • Nicht so langlebig wie Implantate; Fett kann absorbiert werden oder absterben.
  • Gefahr von Knötchen und Klumpen in der Brust. Risiko von Unregelmäßigkeiten in Gebergebieten.
  • Um die besten Ergebnisse zu erzielen, muss das BRAVA-Gerät verwendet werden, das vor der Operation einige Zeit getragen werden sollte.

Vor- und Nachteile von Brustimplantaten

Die Vorteile von Brustimplantaten:

  • Die gewünschte und zuverlässige Größe kann erhalten werden.
  • Neuere Silikonimplantate sind natürlicher und sicherer als zuvor.
  • Keine zusätzlichen Operationen an anderen Körperbereichen erforderlich.
  • Die Möglichkeit, Implantate leicht zu entfernen, während das Entfernen von injiziertem Fett schwieriger ist.
  • Lange andauernd

Die Nachteile von Brustimplantaten:

  • Leckage- und Bruchgefahr, und das Implantat muss möglicherweise gewechselt werden.
  • Welligkeitsgefahr, insbesondere bei zu großen Implantaten.
  • Gefahr einer Kapselkontraktur (Verhärtung und Verzerrung der Narben um das Implantat).
  • Mehr große und sichtbare Narben als Fettinjektionen.
  • Silikon wird sicherer, aber immer noch weniger sicher als die Verwendung von eigenem Körperfett.

GEHEN SIE ZU DEN BEIDEN VERFAHREN ÜBER: KANN ICH GLEICHZEITIG BRUSTIMPLANTATE UND FETTTRANSFER ERHALTEN?

Brustimplantate erhöhen die Größe und das Volumen der Brust, während Sie durch Fetttransplantation kräftigere Brüste erhalten. Es ist daher eine großartige Idee, beide Verfahren gleichzeitig durchzuführen, um natürliche und größere Brüste zu erhalten. Die Größe des Implantats unterliegt jedoch Einschränkungen, und die geeignete Größe wird vom Arzt nach Durchführung Ihrer Messungen festgelegt.

FAZIT

Bevor Sie mit der Brustvergrößerung beginnen, sollten Sie den Unterschied zwischen Brustvergrößerung mit Implantaten und Fetttransfer genau kennen.

Im Gegensatz zur Fetttransplantation ist bei Brustimplantaten keine zusätzliche Operation an anderen Körperteilen erforderlich, sodass Brustimplantate für die Patientin möglicherweise einfacher sind. Darüber hinaus ist das Entfernen des Fettes nach der Injektion sehr schwierig, während das Entfernen der Implantate einfacher durchgeführt werden kann.

Die Fettübertragung verleiht ein natürlicheres Aussehen und Gefühl und wird auch als gute Wahl für den Wiederaufbau der Brust und die Korrektur von Brustfehlern angesehen. Wenn Sie jedoch ein großes Volumen wünschen, ist dies nicht vorzuziehen und es ist besser, Brustimplantate zu verwenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.