Was genau sind Breadcrumbs in einer Website?

Das Märchen Hänsel und Gretel war wahrscheinlich der erste Ort, an dem die meisten Menschen davon hörten, dass Semmelbrösel als Marker verwendet wurden, um nicht in einem dunklen Dickicht mit etwas mehr als ein paar Lichtstrahlen verloren zu gehen, um die Wege der Hauptfiguren zu beleuchten.

Obwohl Brotkrumen in Hänsel und Gretel aufgrund der Tatsache, dass die Vögel sie gefressen haben, nicht so gut funktionierten, helfen sie Besuchern und Suchmaschinenrobotern außerordentlich gut, sich beim Durchsuchen Ihrer Website nicht zu verlaufen. Sie machen nicht nur Ihre Website zugänglicher, sondern haben auch einige Auswirkungen auf Ihre SEO, die sich als vorteilhaft genug erweisen können, um die für die Implementierung von Breadcrumbs erforderliche geringe Zeit in Anspruch zu nehmen.

Lassen Sie uns die verschiedenen Arten von Breadcrumbs untersuchen, wie Sie sie verwenden könnten und welche Auswirkungen sie auf Ihre SEO-Bemühungen haben könnten.

Was sind Breadcrumbs?

Mit Breadcrumbs kann ein Benutzer seine Schritte von Ihrer Homepage zu der Seite zurückverfolgen, die er gerade anzeigt. Sie können die Struktur Ihrer Website , einen logischen Pfad oder Attribute der aktuellen Seite widerspiegeln .

Bei richtiger Verwendung können sie dem Innersten Ihrer Seiten Kontext hinzufügen und gleichzeitig viele der Faktoren reduzieren, die sich negativ auf die SEO Ihrer Website auswirken können, z. B. Ihre Absprungrate.

Die Arten von Breadcrumbs

Obwohl es viele Variationen von Semmelbröseln gibt, fallen sie im Allgemeinen in eine der drei folgenden Arten:

1. Standort-Breadcrumbs – Dies sind Breadcrumbs, die durch die verschiedenen Ebenen Ihrer Website zurückverfolgt werden. Wenn Sie einem dieser Breadcrumbs folgen, können Benutzer eine Seite besuchen, auf der ähnliche Seiten derselben Kategorie gehostet werden. Ein Beispiel wäre: Startseite> Recht> Finanzen> Insolvenzinformationen.

2. Breadcrumbs für Pfade – Diese Art von Breadcrumb stellt die verschiedenen logischen Pfade dar, über die ein Benutzer eine Seite erreichen kann. Das bedeutet, dass mehrere Semmelbrösel zu derselben Seite führen können.

3. Attribut- oder Schlüsselwort-Brotkrumen – Brotkrumen dieser Art folgen einem ähnlichen Pfad, wie er durch Standort-Brotkrumen beschrieben wird. Der Unterschied besteht darin, dass anstelle des Seitentitels oder einer anderen eindeutigen Kennung Schlüsselwörter und Attribute verwendet werden, die die Seite beschreiben. Technische Support-Seiten und E-Commerce-Websites sind zwei der häufigsten Orte, an denen dieser Breadcrumb verwendet wird.

Die letzten beiden Arten von Brotkrumen können zu doppelten Brotkrumen führen, was sich negativ auf die Interpretation der SEO-Versuche Ihrer Website durch Suchmaschinen auswirken kann. Wenn dies der Fall ist, entscheiden Sie sich für standortbezogene Brotkrumen.

Die Vorteile von Breadcrumbs für Benutzer

Brotkrumen sind ein wesentlicher Bestandteil, damit Benutzer verstehen, wie Ihre Website funktioniert. Sie fördern positive Maßnahmen, z. B. einen tieferen Einblick in Ihre Website, um nach anderen Seiten zu suchen, die sie wahrscheinlich in irgendeiner Weise interessieren.

Wenn Benutzer solche positiven Aktionen ausführen, reduzieren sie die negativen Faktoren wie die Absprungrate Ihrer Website. Dies hilft Ihren Seiten, in SERPs einen höheren Rang einzunehmen.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Liste aller Dinge, die Breadcrumbs für die Benutzer Ihrer Website tun können:

  • Sie helfen Benutzern, das Layout Ihrer Website zu verstehen. Dies macht es einfach, eine Ebene höher zu navigieren, um ähnliche Inhalte zu finden, während Sie auf Ihrer Website bleiben.
  • Sie sind völlig optional. Sie werden weder Benutzer überwältigen, die sie nicht verwenden möchten, noch Ihre Seite aufgrund ihrer Kompaktheit beeinträchtigen.
  • Sie ermöglichen es Benutzern, Ihre Website zu durchsuchen und mehr Inhalte schneller anzuzeigen.
  • Sie sind einfach zu implementieren und können unabhängig von der Ausbildung, dem beruflichen Hintergrund oder dem technischen Wissen eines Benutzers verstanden werden.

Die Vorteile von Breadcrumbs für SEO

Trotz ihrer zahlreichen Vorteile für Besucher haben Paniermehl eine Reihe von Vorteilen, wenn es um Suchmaschinen geht. Sie geben den Kontext auf natürliche und logische Weise an die inneren und äußeren Seiten Ihrer Website weiter, die Suchmaschinen lieben.

Hier ist eine kurze Liste der Möglichkeiten, wie Breadcrumbs Ihre SEO verbessern können :

  • Sie können Schlüsselwörter auf bestimmte Seiten verweisen und Suchmaschinen dabei helfen, zu sehen, wie sich eine Seite auf Ihrer Website auf eine andere bezieht. In einer Hierarchie verbessert dies die Suchmaschinenoptimierung sowohl für Ihre Kategorieseiten als auch für Ihre innersten Seiten.
  • Sie stärken und verbessern die interne Linkstruktur Ihrer Website . Das Kombinieren von Breadcrumbs mit kontextbezogenen Links zu anderen verwandten Seiten führt zu größeren Gewinnen, wenn Off-Site-SEO angewendet wird.
  • Schemata können verwendet werden, um sie zu beschreiben. Auf diese Weise können Google und andere erweiterte Suchmaschinen verstehen, dass es sich bei ihren Robotern um einen Breadcrumb handelt, wodurch zusätzliche Funktionen wie die Anzeige von Breadcrumbs in SERPs verfügbar werden. Dies kann dazu führen, dass mehr Benutzer die Innenseiten Ihrer Website durchsuchen.

Breadcrumbs für SEO optimieren

Die Optimierung Ihrer Brotkrumen für SEO ist ein mühsamer Balanceakt. Zu viel Optimierung kann zu Überoptimierungsstrafen führen, aber es gibt keine wirkliche Strafe für Unteroptimierung, solange Ihre Breadcrumb-Struktur intelligent bleibt.

Bei der Optimierung für Keywords sollten Sie eine ähnliche Struktur wie die folgende verwenden:

Ein Link zu Ihrer Homepage mit dem Hauptschlüsselwort Ihrer Website> Ihrem Hauptschlüsselwort, gefolgt von einem Kategorie-Schlüsselwort> Ihrem Hauptschlüsselwort mit einem Schlüsselwort, das die Seite beschreibt, auf der sich der Benutzer befindet

Wie bereits erwähnt, kann es vorteilhaft sein, bestimmte Teile wegzulassen, um eine Überoptimierung zu vermeiden. Zum Beispiel ist es in Ordnung, den Kategorieteil einfach als ein einzelnes Schlüsselwort oder eine einzelne Phrase zu belassen, die die Kategorie beschreibt.

Zusätzliche Tipps für verwendbare Breadcrumbs

Nicht alle Semmelbrösel sind gleich und funktionieren auch nicht so gut. Im Folgenden finden Sie eine kleine Liste mit Tipps, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Brotkrumen sowohl für Benutzer als auch für Suchmaschinen geeignet sind.

  • Wenn Sie das richtige Schema-Markup verwenden, können Sie fast jede Art von Styling verwenden, wenn es um Ihre Brotkrumen geht. Es kann vorteilhaft sein, Ihre Semmelbrösel so zu gestalten, dass sie für Besucher attraktiv sind.
  • Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre Semmelbrösel. Wie Hänsel und Gretel wahrscheinlich sagen würden, ist es ein gefährlicher und kinderleichter Schachzug, sich nur auf Semmelbrösel zu verlassen. Ersetzen Sie nicht die wichtigen Teile Ihrer Website wie Ihre Navigation und die interne Verknüpfung durch Breadcrumbs, sondern verwenden Sie Breadcrumbs als Ergänzung, um die Navigation auf Ihrer Website zu verbessern.
  • Breadcrumbs beschreiben eine Hierarchie. Dies bedeutet, dass sie nicht verwendet werden sollten, wenn auf Ihrer Website derzeit alle Ihre Seiten unter einer oder zwei Kategorien aufgeführt sind.
  • Verwenden Sie Ihre Brotkrumen nicht, um die Schaltfläche „Zurück“ des Browsers eines Benutzers zu ersetzen. Brotkrumen sollten den Übergang zu eng verwandten Seiten erleichtern, die eine oder mehrere Ebenen in einer Kategorie enthalten.
  • Brotkrumen müssen an einer zugänglichen und etwas markanten Stelle platziert werden, um wirksam zu sein. Die obere linke Ecke des Layouts Ihrer Website oder unter der größten Kopfzeile Ihrer Seite ist normalerweise ein guter Ort, um Ihre Brotkrumen zu platzieren. Auf diese Weise können Benutzer erkennen, dass sie dort sind, und Suchmaschinen-Spinnen können erkennen, dass Ihre Brotkrumen wertvoll sind.

Das Fazit in Bezug auf Breadcrumbs

Breadcrumbs sind eine nützliche Navigationsfunktion, mit der Benutzer mehr von Ihrer Website durchsuchen können. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihre Website eine komplexe Hierarchie aufweist, die Benutzer möglicherweise davon abhält, tiefer in sie einzutauchen, selbst wenn die erste Seite, auf der sie von einer Suchmaschine aus landen, eine ist, die ihnen gefällt.

Breadcrumbs geben Suchmaschinen auch Hinweise auf die Struktur Ihrer Website und machen Ihre gesamten SEO-Bemühungen effektiver .

Darüber hinaus sollte die Implementierung von Breadcrumbs einfach sein, wenn auf Ihren Seiten ein dynamisches Liefersystem vorhanden ist. Bei all den Vorteilen für die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website, die sie mit sich bringen, gibt es keinen Grund, warum Sie sie nicht verwenden sollten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.