Wie Hyaluronsäure der Haut nutzt

Hyaluronsäure ist eine natürlich vorkommende Substanz in der Haut, die für ihre erstaunliche Fähigkeit bekannt ist, das 1000-fache ihres Gewichts an Feuchtigkeit anzuziehen und festzuhalten.Es füllt die Haut nach und sorgt für ein gesundes, geschmeidiges Erscheinungsbild.

Was ist Hyaluronsäure?

In der Welt der Hautpflege kommen und gehen trendige Inhaltsstoffe (und viele von ihnen hätten anfangs nie beliebt sein dürfen!). Untersuchungen zeigen, dass Hyaluronsäure nicht nur ein Trend ist.Im Gegenteil, es ist eines der besten Hautpflegemittel, das Sie verwenden können.

Hyaluronsäure ist ein Glycosaminoglycan, ein ausgefallener Name für eine wichtige natürlich vorkommende Substanz, die Teil der jugendfördernden Matrix der Haut ist. Hyaluronsäure ist das wichtigste Glycosaminoglycan in der Haut und sorgt dafür, dass jeder Aspekt der Haut stabil bleibt, geschützt wird und ständig erneuert wird.

Hyaluronsäure ist auch ein Feuchthaltemittel. Hierbei handelt es sich um eine Kategorie von Hautpflegebestandteilen, die hygroskopisch sind, dh sie ziehen Feuchtigkeit aus ihrer Umgebung.Feuchthaltemittel sind häufig in Feuchtigkeitscremes, Seren und anderen Pflegeprodukten auf Wasserbasis enthalten, da sie bei allen Hauttypen die Hydratation fördern, was besonders bei trockener, dehydrierter Haut von Vorteil ist.

Wie hilft Hyaluronsäure bei trockener, dehydrierter Haut?

Also, was macht Hyaluronsäure? Die wissenschaftlich fundierte Magie liegt in der Fähigkeit von Hyaluronsäure, eine Menge Feuchtigkeit wieder aufzufüllen. Ein Gramm (oder 0,03 Unzen) Hyaluronsäure kann bis zu sechs Liter Wasser enthalten. Sprechen Sie über umwerfende! Was noch beeindruckender ist, ist, dass Hyaluronsäure dies für die Haut tun kann, ohne die Schuppen zu kippen und der Haut zu viel Wasser zu geben (was überraschenderweise ein Problem sein kann, da wichtige Substanzen abgebaut werden, die normalerweise die Hautoberfläche intakt halten).

Hyaluronsäure kann den Feuchtigkeitsgehalt unvergleichlich steigern. Es revitalisiert auch die äußeren Oberflächenschichten der Haut, sodass sie weicher, glatter und strahlend hydratisiert aussehen und sich anfühlen. Dies verbessert sofort das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten.

Die Anti-Aging-Vorteile von Hyaluronsäure

Die feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften von Hyaluronsäure sind besonders wichtig für die Hautalterung. Wenn wir jung sind, kann sich unsere Haut an Wasser festhalten und eine ausgewogene Menge an Feuchtigkeit speichern, diese Fähigkeit verliert sie jedoch mit zunehmendem Alter. Das Ergebnis ist ein sichtbarer Verlust an Festigkeit, Geschmeidigkeit und ein vermindertes Erscheinungsbild von Fülle und Geschmeidigkeit. Einfach ausgedrückt, hat Hyaluronsäure starke Anti-Aging-Eigenschaften.

Ungeschützte Sonneneinstrahlung und Umwelteinflüsse schwächen die Hautoberfläche und verursachen vorzeitiges Altern. Hoffentlich wissen Sie bereits, dass die tägliche Anwendung eines Breitband-Sonnenschutzmittels und das Vermeiden scharfer Inhaltsstoffe für die Hautpflege ein Muss zur Bekämpfung dieser Probleme ist, aber Sie wissen möglicherweise nicht, dass die antioxidativen und hauterneuernden Eigenschaften von Hyaluronsäure einen großen Beitrag zur Linderung dieser Probleme leisten. Auch (insbesondere im Rahmen einer umfassenden Anti-Aging-Hautpflege, die auch andere von der Forschung unterstützte Inhaltsstoffe enthält). 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.