Vorteile von Cranberries für die Gesundheit des Gehirns

Vorteile von Cranberries für die Gesundheit des Gehirns

Wir wissen aus den letzten Nachrichten, dass Preiselbeeren eine positive Wirkung auf die Herzgesundheit haben , und wissen Sie was? Die Frucht ist wieder dabei, diesmal mit Versuchsergebnissen, die zeigen, dass sie auch der Gehirnfunktion zugute kommen kann.

Eine kürzlich durchgeführte Studie zur Bewertung der Gehirngesundheit von Cranberries zeigt, dass der tägliche Verzehr das Gedächtnis bei älteren Erwachsenen verbessern kann, wahrscheinlich aufgrund ihres hohen Flavonoidgehalts.

Studienergebnisse: Cranberries fördern die Gesundheit des Gehirns

Eine 12-wöchige, parallele, randomisierte, placebokontrollierte Studie mit gefriergetrocknetem Cranberry-Pulver, die in Frontiers in Nutrition veröffentlicht wurde, untersuchte die Auswirkungen von Cranberries auf die kognitive Funktion und die neurale Funktion bei älteren Erwachsenen.

Sechzig Erwachsene zwischen 50 und 80 Jahren verzehrten 12 Wochen lang täglich das Äquivalent einer kleinen Tasse Preiselbeeren. Nach dem Versuchszeitraum beobachteten die Forscher Verbesserungen des visuellen episodischen Gedächtnisses und der neuronalen Funktion bei den Teilnehmern im Vergleich zu Placebo und eine signifikante Abnahme des LDL-Cholesterins im Verlauf der Intervention.

Die in der Studie verwendete Dosierung betrug ungefähr 100 Gramm frische Cranberries oder eine Tasse und wurde berechnet, um 281 Milligramm Proanthocyanidine bereitzustellen, mit einem Anstieg von 20 Milligramm Flavonolen und 59 Milligramm Anthocyanen pro Tag.

Die Kognition der Teilnehmer wurde mit einem Fragebogen bewertet, der Aufmerksamkeit und Orientierung, Gedächtnis, Sprachfluss, Sprache und visuell-räumliche Funktionen abdeckte. Andere Tests maßen Exekutivfunktionen, Kurzzeitgedächtnis und räumliche Orientierung.

Was es bedeutet

Die jüngste Studie legt nahe, dass Preiselbeeren, wahrscheinlich aufgrund ihres Flavonoidgehalts, dazu beitragen können, die Gehirngesundheit bei älteren Erwachsenen zu verbessern. Aus früheren Untersuchungen wissen wir, dass der Verzehr von  Bioflavonoiden , den Phytonährstoffen, die natürlicherweise in Obst, Gemüse und Kräutern vorkommen, dazu beiträgt, die Neurodegeneration und abnormale Verschlechterungen der kognitiven Leistungsfähigkeit zu begrenzen .

Zwei Arten von Flavonoiden, die in Preiselbeeren enthalten sind, Anthocyane und Proanthocyanidine, sind für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften für das Gehirn bekannt. Anthocyane zum Beispiel sind eine Gruppe starker Antioxidantien, die die Auswirkungen des Alterns bekämpfen, indem sie oxidativen Stress reduzieren. Es gibt andere Studien, die zeigen, dass Anthocyane altersbedingte Defizite verbessern kann, die neuronale und Verhaltensparameter, einschließlich Motorik und Gedächtnis, beeinflussen.

Proanthocyanidine, die in Traubenkernen und Cranberry vorkommen, haben in Tierversuchen neuroprotektive und antioxidative Wirkungen gezeigt.

Angesichts dessen, was wir über diese Flavonoide wissen, ist es sinnvoll, dass der tägliche Cranberry-Konsum eine so positive Wirkung auf die Gehirngesundheit bei älteren Erwachsenen hat, aber der langfristige Nutzen und die Ergebnisse anderer Formen von Cranberry (wie Saft vs. gefriergetrocknet) müssen dies sein weiter analysiert werden, um die Wirkung der Frucht besser zu verstehen.

Wie man mehr Cranberries konsumiert

Heutzutage findet man Cranberries in verschiedenen Formen, darunter als Kapseln, Tabletten, Pulver und Extrakte. Wenn Sie Cranberry-Nahrungsergänzungsmittel verwenden, befolgen Sie die Produktanweisungen sorgfältig und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die richtige Einnahme, wenn Sie das Produkt langfristig verwenden.

Für diese jüngste Studie zum Cranberry-Verzehr verzehrten die Teilnehmer das, was einer Tasse ganzer Cranberries pro Tag entspricht. Sie können diese köstlichen Früchte in so viele Rezepte einfügen, von Salaten bis hin zu Backwaren und Getränken.

Hier sind einige großartige Beispiele:

  • Cranberry-Apfelessig
  • Cranberry-Sauce mit Pekannüssen
  • Birnen-Cranberry-Salat
  • Cranberry-Salsa

Fazit zu Cranberries

  • Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass Cranberries nicht nur gut für die Gesundheit sind, sondern auch der Gesundheit des Gehirns zugute kommen.
  • Eine neue Studie zur Bewertung von Cranberries für die Gesundheit des Gehirns ergab, dass der tägliche Verzehr von Cranberry-Pulver die neurale Funktion und das Gedächtnis verbessern konnte.
  • Diese Cranberry-Vorteile sind wahrscheinlich auf die natürlich vorkommenden Flavonoide der Frucht zurückzuführen, insbesondere auf Anthocyane und Proanthocyanidine, die für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt sind.