Was ist Invisalign und ist es das Richtige für Sie?

Was ist Invisalign und ist es das Richtige für Sie?

Das bekannteste transparente kieferorthopädische Gerät, Invisalign, hat es geschafft, mehrere bisher unvereinbare oder sogar nicht vorhandene Merkmale der kieferorthopädischen Therapie zu kombinieren:

Einfachheit, Effizienz und – Unsichtbarkeit.

Was ist Invisalign und wie funktioniert es?

Invisalign ist ein System transparenter Aligner oder Schienen und hat die gleiche Rolle wie jedes andere kieferorthopädische Gerät: das Problem des falschen Bisses korrigieren.

Invisalign übernimmt diese Rolle jedoch auf eine ganz neue Art und Weise.

Anwendung transparenter Aligner in der Zahnheilkunde

Anzumerken ist, dass bereits vor Invisalign durchsichtige Kunststoffschienen in verschiedenen Formen in der Zahnheilkunde verwendet wurden. Wir sehen sie als Schienen gegen Bruxismus oder als mobile Retainer, und sie haben ihre Anwendung als Schienen zum Aufhellen der Zähne zu Hause.

Sie werden jedoch erst seit kurzem aktiv in der kieferorthopädischen Therapie eingesetzt. Den Beginn dieses neuen Trends in der Kieferorthopädie verdanken wir der Marke Invisalign, der ersten transparenten kieferorthopädischen Apparatur der Welt.

Das Prinzip, nach dem Invisalign funktioniert

Transparente Invisalign-Aligner werden nach einem Therapieplan sehr präzise und individuell für jeden Patienten angefertigt.

Um Kraft auf die Zähne auszuüben, sind die Aligner je nach Bedarf der Therapie mit Stützen, Schlitzen, Haken etc. ausgestattet. Diese sind Bestandteile der Invisalign-Aligner und bestehen aus dem gleichen speziellen transparenten Kunststoff.

Auf die Zähne werden Attachments aus zahnfarbenem Kompositmaterial gesetzt. Die Aligner werden dann mit ihren Schlitzen in die Attachments eingehakt und schmiegen sich somit straff und fest an die Zähne.

Je nach Behandlungsplan erhält der Patient eine bestimmte Anzahl von Invisalign-Alignern. Eine kleine, aber genau geplante Verschiebung der Zähne relativ zum vorherigen transparenten Aligner ist in die Abmessungen und den Aufbau jedes Aligners eingebaut.

Daher bewegen sich die Zähne, indem Sie etwa alle 10 Tage einen Aligner nach dem anderen wechseln, nach und nach in die gewünschte Position.

Invisalign-Aligner werden in der Fabrik der Firma Align Technology hergestellt , die Invisalign auf den Markt gebracht hat.

Die Fabrik ist sehr modern und vollständig automatisiert . Jeder bestellte Invisalign-Aligner hat seinen eigenen eindeutigen Code , der ihn in ein Set einfügt, das nur für Ihre kieferorthopädische Behandlung vorgesehen ist.